WEDNESDAY, 14. NOVEMBER 2018
image Auferstehung einer Göttin

Citroën DS - so heisst unser gemeinsames Projekt für die kommenden Jahre. Nachdem wir Verkleidung und Anbauteile abmontiert haben, werden wir nun in diesem Blog die Entwicklung der Restauration dokumentieren.
Viel Spass beim Lesen!

Category: Kurioses

Anleitungen & Ersatzteil-Kataloge

Dokumentation

Wertvoller Papierkram

Um die Restaurierung der DS auch fachmännisch vornehmen zu können, gibt es diverse Dokumente, die einem bei Reparatur & Instandsetzung behilflich sind.

Einige dieser Dokumente wurden von Citroën freigegeben und sind als Download erhältlich.

Auf der Suche nach dem Stoff

Stoff Or Clair

Wer hat ihn noch?

 

Es liegt zwar noch in weiter Ferne – aber irgendwann werden wir auch unsere Sitze restaurieren müssen. Dass zu diesem Zeitpunkt der Wagen wohl schon fast vollständig restauriert sein wird ist für die Sitz-Restaurierung womöglich eine grosse Motivation – aber je nach Energie- und Arbeitsaufwand auch eine mühselige Angelegenheit.

Deshalb beschäftigen wir uns schon heute mit diesem Thema und sind dabei auf eine spannende Frage gestossen: Wo kriegen wir den Original-Stoff her? (oder zumindest die Original-Farbe?)

Teile-Datenbank

frontpage

Um die Übersicht der demontierten Teile zu behalten, haben wir eine Online-Datenbank konfiguriert.

Dies hat den Vorteil, dass wir über alle Teile sowohl den Zustand, wie auch Fotos erfassen können und somit den Fortschritt der Restauration verfolgen können.

Da es sich um eine Online-Datenbank handelt, können wir von jedem Ort der Welt mit Internet-Zugang auf die Datenbank zugreifen.

SIE MÖCHTEN UNS KONTAKTIEREN?

Im Allgemeinen bevorzugen wir es, wenn Sie für jegliche Anmerkungen die Kommentarfunktion benützen.

Sie können uns aber auch persönlich per Kontaktformular kontaktieren.

Zum Kontaktformular

UNSERE BLOG-REGELN

Gerne dürfen Sie bei uns Anregungen, Infos, Fragen oder Tipps & Tricks kommentieren.

Aber auch bei uns gilt es, gewisse Regeln einzuhalten.

Zu den Regeln